Fanny Mendelssohns unerhörtes Gespür für Musik (Paperback)

insel taschenbuch 4843
ISBN/EAN: 9783458681434
Sprache: Deutsch
Umfang: 237 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 13 cm
Einband: Paperback
Auch erhältlich als
14,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Die Geschwister Fanny und Felix Mendelssohn wachsen im Preußen des neunzehnten Jahrhunderts in einer jüdischen Familie auf. Sie sind musikalische Wunderkinder und einander tief verbunden. Doch als Fanny vierzehn Jahre alt wird, muss sie den für sie vorbestimmten Weg einschlagen: Sie soll sich auf ihre Rolle als Ehefrau und Mutter vorbereiten, während ihr Bruder weiter Musik machen darf. Er wird zum berühmtesten Komponisten Europas, Fanny spielt nur noch im Privaten. Felix bleibt ihr stärkster Verbündeter, und so komponiert Fanny über 500 Musikstücke - und kämpft für die Anerkennung als gleichwertige Musikerin. Fanny Mendelssohns unerhörtes Gespür für Musik ist die faszinierende Geschichte einer Frau, die für ihre Leidenschaft kämpft und versucht, die Grenzen, in denen sie als Frau und Jüdin lebt, zu überwinden.
Ellinor Skagegård, geboren 1984 in Uppsala, ist eine schwedische Kulturjournalistin und schreibt unter anderem für Svenska Dagbladet. Sie ist Musikerin und Songwriterin der Folk-Band Dragon Dolls. Fanny Mendelssohns unerhörtes Gespür für Musik ist ihr erstes Buch.